Konzertbericht Stadtsaal Zofingen (22.11.2012)

Brillantes, Pikantes und eine schwarze Perle Professioneller Bandsound, perfekt abgestimmte Soli und die virtuosen Tastenkünste ihres Leaders wie einst, gepaart mit der aktuellen Szene lassen den Auftritt zu einem brillanten Feuerwerk auflodern. Alte Hits wie Louis Jordans "Early in the Morning" oder "Blues Ain`t Nothing" von Johnny Copeland wirken mit Elias Bernets verbindlichem Gesang wie neu definiert. Erstaunlich sind auch die vielen Eigenkompositionen im Programm. Da stimmt einfach alles und das Publikum weiss dies zu schätzen (...).
Via Bild gelangt man zum Volltext






« einen Schritt zurück






» CD-Bestellung  
» zum Download bei




NEWSLETTER
Vorname:
Name:
E-Mail:
eintragen   abbestellen
 
Sicherheits-Code:
3B4W
 
Tragen Sie bitte die oben erwähnte Zahlen- und Buchstabenfolge ins untere Feld ein.

  
© 2016 by eliasbernet.ch. All rights reserved.
created, animated & programmed by www.artofwork.ch